Banner



In ihrer Malerei behandelt Uta Jeran Themen wie Landschaft, Stilleben, Interieur, Porträt, Figur und Tier. Diese werden in ihrer expressiven Acrylmalerei verfremdet und abstrahiert, so dass neben düster-sensiblen Figuren arkadisch- lichtdurchflutete Landschaften entstehen. Sie verwendet Acryl, um schneller ihrer Bildidee Form geben zu können, ergänzt die Technik dann durch Gouache und Öl. Hierbei nutzt sie einen impulsiven Pinselstrich, ein expressives Kolorit und erweitert dies durch die Collagetechnik. In den Aquarellen hingegen zeigt Uta Jeran sehr zarte und reiche Farbnuancen, in den Siebdrucken klare und illustrierende Formen und Farben. Neben den einzelnen Gemälden setzt sie sich immer wieder mit einem Thema auseinander und bearbeitet es variationsreich in Reihungen und Serien.